AKTUELLES

Eröffnung Blaufärberhaus Memmesheimer

17 Juli 2022
Eröffnung Blaufärberhaus Memmesheimer

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder im Heimatverein Telgte!

Die traurige Nachricht zuerst: Heute verstarb in Telgte Dr. Paul Arthur Memmesheimer (12.08.1936 - 14.07.2022). Sein Vermächtnis ist für den Heimatverein Telgte von immenser Bedeutung, steht uns doch sein Wohnhaus in Telgte an der Münsterstraße 6 als Vereinshaus ab diesem Jahr zur Verfügung. Paul Memmesheimer hat das Haus aus dem Jahr 1672 als Denkmal erhalten und der Stiftung Kleines Bürgerhaus vermacht, die als Treuhandstiftung in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz besteht. Zu seinem Gedenken und weil im 19. Jahrhundert in dem Haus ein Blaufärber gearbeitet hat, trägt das Haus ab heute den Namen Blaufärberhaus Memmesheimer. Mit unserem großen Dank an Paul Memmesheimer wünschen wir, dass er in Frieden ruhen möge. Sein Andenken werden wir in seinem Haus pflegen.

Heimatverein erwacht aus Corona-Zwangspause

13 März 2022

Liebe Mitglieder,

 

leider hat Corona dem Heimatverein Telgte die letzten zwei Jahre sehr zu schaffen gemacht.

Aktivitäten hat es trotzdem gegeben. Wir haben endlich ein Heimathaus!

Mitgliederversammlung

26 Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder im Heimatverein Telgte von 1900 e.V.,

in der Anlage erhalten Sie die Einladung zur Mitgliederversammlung am Montag, dem 15. November 2021, und eine Vorlage zum Tagesordnungspunkt 8, den Beschluss eines Vertrages über die Nutzung des „Blaufärberhauses“, Münsterstraße 6 in Telgte betreffend. Zu diesem Tagesordnungspunkt werden uns in der Sitzung Herr Bürgermeister Pieper und Herr Dr. Kaspar, Vorsitzender der Stiftung „Kleines Bürgerhaus“, detaillierte Erläuterungen geben.

Bitte bringen Sie zur Mitgliederversammlung Ihren Covid 19-Impf- oder Genesenennachweis oder eine aktuelles Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) mit.

Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen

Thomas Ostendorf

 

Heimatverein sagt Aktivitäten ab

03 August 2020

Aufgrund der weiterhin unsicheren Situation im Hinblick auf das Corona-Virus hat der Vorstand getagt und schweren Herzens beschlossen, alle weiteren geplanten Veranstaltungen für das Jahr 2020 abzusagen.

Dank an die Spender

08 Juli 2020

Der Heimatverein ist überwältigt über die vielen Spenden, die die Blumenpracht auch im Coronajahr 2020 in der Altstadt ermöglichten. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei allen Spendern.

Die Bescheinigung über die Geldzuwendung ist den Spendern bereits zugestellt worden. Allerdings fehlt bei einigen Überweisungen die vollständige Adresse und somit kann eine Spendenbescheinigung nicht versendet werden. Wer keine Bescheinigung erhalten hat, aber eine solche wünscht, den bitten wir, uns die vollständige Adresse zukommen zu lassen.

Mitgliederversammlung abgesagt

14 März 2020

Wegen der derzeitigen gesundheitlichen Gefährdungslage sagt der Heimatverein Telgte kurzfristig die für Donnerstag, den 19. März, anberaumte Mitgliederversammlung im Bürgerhaus ab. Die Vollversammlung wird auf einem späteren Zeitpunkt verschoben, die Mitglieder werden frühzeitig über den neuen Termin informiert.

Entstehung und Bedeutung des Handorfer Flugplatzes

03 Februar 2020
Vortrag im Knickenberghaus:
Entstehung und Bedeutung des Handorfer Flugplatzes und
die Auswirkung auf Telgte
 
Am Mittwoch, 12. Februar, lädt der Heimatverein ein zu einem Vortrag von Willi Schäfer mit historischen Bildern über den Handorfer Flugplatz
Es werden die Entstehung und die Bedeutung des Flugplatzes intensiv behandelt und die besondere Bedeutung auch für Telgte beleuchtet.
Außerdem werden auch sehr viele historische Bilder, besonders von Telgte, gezeigt..
Der Beginn ist um 19.00 Uhr im Knickenberghaus, Dauer ca 1,5-2 Stunden.
Gäste sind willkommen.
 

Doppelkopfturnier

03 Februar 2020
Doppelkopfturnier
 
Am Samstag, den 08. Februar, veranstaltet der Heimatverein sein erstes Doppelkopfturnier in diesem Jahr.
Veranstaltungsort ist das Knickenberghaus, Beginn ist um 14.30 Uhr.
Es werden wie immer Kaffee, Kuchen und Getränke angeboten.
Das Startgeld beträgt 3,-€.
Um Anmeldung wird gebeten, Gäste sind willkommen.
 

Westfälische Spezialitäten und Unterhaltung

19 Januar 2020

Am Dienstag, dem 14. Januar, startete der Heimatverein sein Jahresprogramm mit dem traditionellen "Wurstebrotessen".

Jahresstart 2020

09 Januar 2020

Alles Gute zum Neuen Jahr!

Der Vorstand des Heimatvereins wünscht allen Mitgliedern ein gutes Jahr 2020!

Schon am Dienstag, dem 14. Januar, startet der Heimatverein mit seinem Jahresprogramm 2020

Es bietet sich uns allen eine schöne Möglichkeit zur geselligen Begegnung beim traditionellen „Wurstebrotessen“
Es ist nicht nur münsterländisch lecker, sondern zudem sehr unterhaltsam.

Wie in den letzten Jahren findet es wieder im „Heidehotel Waldhütte“ statt und beginnt um 17 Uhr.

Seite 1 von 4