Brot & Tulpen: Livemusik

Brot & Tulpen: Livemusik
08 Februar 2018

Gabi Giebel & Irene Müller-Schat

Der Heimatverein lädt wieder zu einem Musikabend „Heimatmusik“ ein.
Mit hörbarem Spaß verwöhnt das Duo „Brot und Tulpen“ (Gabi Giebel und Irene Müller-Schat) am Dienstag, 13. November um 19.00 Uhr seine Gäste in der Kornbrennerei.

Mit ihrem bunten Programm aus eigenen Songs und Coverversionen von Klassikern rund ums Thema Liebe und Sehnsüchte werden sie das Publikum verzaubern.

Unter ihre alten Hits mischte das Duo viele neue Titel, um auch Gäste, denen sie schon bekannt sind, einen spannenden Musikabend zu präsentieren.

Die beiden Musikerinnen und Sängerinnen sind mit Leidenschaft seit 2001 als „Duo Brot & Tulpen“ unterwegs.

Der Eintritt ist frei.

 Der Bandname „Brot & Tulpen“ beruht auf dem gleichnamigen Kinofilm, in dem eine italienische Mutter nicht nur die Liebe zu einem neuen Mann, sondern auch ihre Leidenschaft zur Akkordeonmusik entdeckt. Dieses Instrument spielt in den Stücken von Gabi Giebel und Irene Müller-Schat eine wichtige Rolle.